Aktuelles
Mückenburg

Aktuelles

_________________________________________________________________________________________


Verlegung Jubiläumsfeier


Liebe Gartenfreundinnen und Gartenfreunde,


wir halten die Durchführung unserer Jubiläumsfeier zum 100-jährigen Bestehen unserers Gartenvereins aufgrund der aktuellen Lage in diesem Jahr nicht für angemessen. Wir werden die Feierlichkeiten in das nächste Jahr verschieben und dann 101 Jahre Mückenbürg feiern.


Wir bedauern die Absage, hoffen jedoch auf Ihr Verständnis. Ausdrücklich möchten wir uns für die bisher geleistete Arbeit zur Vorbereitung des Jubiläums bei allen Beteiligten bedanken!


_________________________________________________________________________________________


Absage Osterfeuer am 11. April 2020, Bereitstellung von Grünschnittcontainern


Das Osterfeuer am Samstag, 11. April 2020 fällt aus.


Eine Bereitstellung von Grünschnittcontainern, nach Aufhebung der Ausgangsbeschränkungen, ist geplant.

 

Weitere Informationen zum Datum und zum Ablauf hierzu werden rechtzeitig bekannt gegeben, vorbereitend sei gesagt, dass die Kantenlänge des Schnittguts nicht mehr als 50cm betragen darf (also bitte vor Anlieferung zerkleinern).

_________________________________________________________________________________________


Achtung: im Moment keine Sprechtage


Liebe Gartenfreundinnen und Gartenfreunde,


aufgrund der aktuellen Gesundheitslage sehen wir uns gezwungen, die Sprechtage vorerst bis 02.05.2020 ausfallen zu lassen.


Wir werden Sie darüber informieren, wann wir wieder im Büro für Sie da sein werden. In dringenden Angelegenheiten erreichen Sie uns jedoch weiterhin telefonisch und per E-Mail.


Achten Sie bitte auf sich und bleiben Sie gesund!


Der Vorstand

_________________________________________________________________________________________


Informationen und Ankündigungen im Rahmen der aktuellen Gesundheitslage


Liebe Gartenfreundinnen und Gartenfreunde,


nachstehend finden Sie Informationen zu den Maßnahmen und Einschränkungen aufgrund der aktuellen Gesundheitslage.


Gemeinschaftsarbeit: Die Gemeinschaftsarbeit findet zunächst nicht mehr statt. Alle Termine im April werden verlegt, über eine Wiederaufnahme im Mai werden wir auf Grundlage der behördlichen Empfehlungen entscheiden und Sie informieren.


Vereinskantine: Die Vereinskantine bleibt bis auf Weiteres geschlossen.


Osterfeuer: Das Osterfeuer wird in diesem Jahr aufgrund behördlicher Anordnungen und unserer Fürsorgepflicht gegenüber Ihnen nicht stattfinden.


Wasser anstellen (28. März 2020): Das Wasser wird wie geplant angestellt. Wir heben an dieser Stelle die Anwesenheitspflicht beim Wasser anstellen auf, die Bearbeitungsgebühr für die Nichtanwesenheit wird nicht erhoben. Trotzdem bitten wir Sie, den Absteller zu schließen und entweder persönlich im Garten anwesend zu sein oder aber uns schriftlich mitzuteilen, dass der Garten von den Wasserwarten betreten werden darf. Alternativ können Sie einem Nachbarn bzw. dem jeweiligen Gangwart den Schlüssel für den Garten bzw. die Laube geben, so dass wir Zutritt haben. Wichtig ist, dass wir Zugang zu den Abstellern haben, falls diese nicht geschlossen wurden oder defekt sind. Die Wasserwarte werden angewiesen, Abstand von mindestens zwei Metern untereinander und zu Ihnen zu halten.


Schornsteinfeger (28. März 2020): Wir heben an dieser Stelle die Anwesenheitspflicht beim Schornsteinfegen auf, die Bearbeitungsgebühr für die Nichtanwesenheit wird nicht erhoben. Sollten Sie abwesend sein, bitten wir Sie das Gartentor aufzuschließen. Alternativ können Sie einem Nachbarn bzw. dem jeweiligen Gangwart den Schlüssel für den Garten geben, so dass der Schornsteinfeger Zutritt hat. Sollte kein Zutritt zum Garten gewährleistet sein, müssen Sie einen gesonderten Termin mit dem Schornsteinfeger vereinbaren, was mit höheren Kosten verbunden ist als beim Gemeinschaftstermin.


Kontakt: Schornsteinfegermeister Stephan Schulze, Telefon: 05347 493, E-Mail: schornsteinfeger-schulze@online.de


Mitgliederversammlung: Da wir zur Zeit nicht wissen, wie sich die Gesundheitslage entwickeln wird, können wir noch keinen neuen Termin für die Mitgliederversammlung festlegen. Wir werden Sie fristgerecht über den neuen Termin informieren.


Uns ansprechen: Bitte zögern Sie nicht, uns bei allen Fragen rund um die derzeitigen Geschehnisse zu kontaktieren. Wir sind jederzeit für Sie unter den unter Ansprechpartner genannten Telefonnummern, per e-mail und über das Kontaktformular erreichbar. Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.


Ganz wichtig: Helfen Sie sich gegenseitig und achten Sie auf sich und Ihre Nachbarn. Sollte Ihnen etwas auffallen, kontaktieren Sie uns oder die Gangwarte bitte jederzeit.


_________________________________________________________________________________________



ACHTUNG: Absage der Migliederversammlung am 15.03.2020


Liebe Gartenfreundinnen und Gartenfreunde,

 

aufgrund der aktuellen Gesundheitslage sehen wir uns gezwungen, die für den 15.03.2020 geplante Mitgliederversammlung abzusagen.

 

Da wir zur Zeit nicht wissen, wie sich die Gesundheitslage entwickeln wird, können wir noch keinen neuen Termin für die Mitgliederversammlung festlegen. Wir werden Sie fristgerecht über den neuen Termin informieren.

 

Wir bedauern die Absage und bitten um Ihr Verständnis.

 

_________________________________________________________________________________________


Achtung: geänderte Sprechzeiten


Ab diesem Jahr sind wir immer samstags von 10:00 bis 12:00 Uhr für euch da.


Die Sprechzeiten sind ab sofort:


im März: jeden 1. und 3. Samstag


von April bis September: jeden Samstag


im Oktober: jeden 1. und 3. Samstag


von November bis Februar: jeden 1. Samstag


An Feiertagen am betreffenden Samstag, findet der Sprechtag am darauffolgenden Samstag statt.

_________________________________________________________________________________________


Aus gegebenem Anlass


weisen wir auf die Ruhezeiten der Stadt Braunschweig hin. Diese sind an Werktagen von 13:00 bis 15:00 Uhr sowie ab 20:00 bis 7:00 Uhr. An Sonn- und Feiertagen gelten diese ganztägig. Weitere Informationen erhalten Sie auf dieser Internetseite der Stadt Braunschweig.


Des Weiteren möchten wir Sie bitten, auch außerhalb der Ruhezeiten Rücksicht auf Ihre Gartennachbarn zu nehmen und die Geräuschkulisse so niedrig wie möglich zu halten. Gegenseitige Rücksicht aber auch eine gewisse Toleranz ermöglichen ein friedliches Miteinander.


Ferner bitten wir Sie, Fahrräder und insbesondere Anhänger nicht in den Gängen abzustellen, um einen barrierefreien Zugang zu den Gärten zu ermöglichen. Breite Anhänger können z. B. nach dem Entladen auf dem Vorplatz der Kantine abgestellt werden. Zum Be- und Entladen dürfen Anhänger unter ständiger Aufsicht im Weg kurzfristig abgestellt werden.


_________________________________________________________________________________________


Schmetterlingsgarten Mückenburg - Lust auf mehr?


Der Schmetterlingsgarten, unser Artenschutzprojekt, soll in Gemeinschaft - auch in Zusammenarbeit mit dem NABU in Braunschweig - angelegt werden und später als reich beschilderter Lehrgarten der Öffentlichkeit zugänglich sein. In dem Garten sollen sich nicht nur verschiedene Falterarten wohlfühlen, sondern auch unsere Gartenfreunde und Besucher der Anlage, die Anregungen für naturnahes Gärtnern suchen, um Insekten und Vögeln wieder mehr Lebensraum bieten zu können.

 

Wer Interesse und Lust hat, in unserer Projektgruppe mitzuarbeiten, sich bei der Planung und Gestaltung des Gartens mit einbringen möchte, ist herzlich willkommen.

Die Gruppe ist noch im Entstehen und soll kräftig wachsen, so wie auch unser Schmetterlingsgarten nach und nach Gestalt annehmen soll.


Ob regelmäßige Teilnahme oder einfach mal von Zeit zu Zeit schauen, wo man unterstützen kann und möchte - alles ist möglich.


Termine, Infos und mehr unter Tel: 0531 2876207


Wir freuen uns auf euch.


Christiane Buresch und Rita Otto

_________________________________________________________________________________________


Information zum Hecken- und Baumschnitt


Liebe Gartenfreundinnen und Gartenfreunde,


Das Bundesnaturschutzgesetz regelt in §39 die Fäll- und Schnittverbote für Bäume, Hecken, lebende Zäune, Gebüsche und andere Gehölze im Zeitraum vom 1. März bis 30. September. In diesem Zeitraum können jedoch schonende Form- und

Pflegeschnitte zur Beseitigung des diesjährigen Zuwachses durchgeführt werden. Bitte stellen Sie vor dem Formschnitt sicher, dass keine Vögel in den Hecken nisten!


In Kleingartenanlagen ist laut BNaSchuG der Rückschnitt von Bäumen auch vom 1. März bis 30. September erlaubt, es sei denn, es befinden sich Brut- oder Lebensstätten wildlebender Tierarten darin.


Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link (PDF): Informationen zum Baum- und Heckenschnitt